Martin Jones

  • Spitzname: Maddin
  • Instrument: Gesang/Gitarre
  • Sternzeichen: Widder/Aries

 

Begann seine musikalische Laufbahn als Flügelhornist in der Schulkapelle (Marschmusik a la „Brüder zur Sonne zur Freiheit…. Ja ja , so fing das an !) Kam aber bei den Mädels nicht so gut an. Deshalb radikaler Schwenk auf Gitarre!

Ging in Halle aufs Konservatorium mit Abschluss in Gitarre und Gesang, wozu auch immer.
Erste „ernsthafte“ Kapelle „ABRAXAS“ mit Hasi, den Schuster-Brüdern und Winny Bönisch. Das Repertoire umfasste werke von Santana, B T O, und Iron Butterfly ! Gelegentlich sogar mit 2(!) Drummern.

Erste Profi – Band : die Gruppe TREND mit Ecke Beethmann, Matthias Nilius, Matthias Keppler und Werner „James“ Tschaika.

1982 Gründung der M. Jones-Band, hielt bis zur Wende.

Nach der Wende Zuwendung zum Radio als Moderator beim MDR. Nebenher Bands im Westen: Steam-Country, Jones-Gang.

Inzwischen wieder zurück in Halle, gelegentliche Gigs mit den Two Riders, Aushilfe und Gast-Gigs, man kam überein, es doch mal gemeinsam zu versuchen...
UND es scheint zu funktionieren!!

Martin Jones liest gerne Biografien und schaut Filme mit den alten Heroes wie: Burl Ives, John Wayne, James Cagney, Marlene Dietrich , Buster Keaton ,Charly Chaplin usw...

Sammelt alte Autos, (große wie kleine) am liebsten Matchbox 1:75 RW Auch hat die Gitarren(an)Sammlung schon ein beachtliches Ausmaß angenommen...

Kochen? "Was willste denn essen?? Ich experimentier sehr gerne!!"

Größter Wunsch:
Mit Michelangelo noch einmal die Decke der Kirche streichen...



Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!